Honig-Cupcakes

Zutaten für 6 Stück:

50g Mehl

1/2 TL Backpulver

1 TL Lebkuchengewürz

50g Butter

50g Zucker

1 TL Honig

1 TL Orangenabrieb

1 Ei

20g gemahlene Haselnüsse oder gehackte Walnüsse

Frosting:

20g Butter

20g Schmand

75g Puderzucker

1/4 TL Vanillearoma

 

Anleitung:

  1. Als erstes Butter und Zucker schaumig rühren. Dann den Honig und den Orangenabrieb sowie das Ei hinzufügen.
  2. Mehl, Backpulver und Lebkuchengewürz mischen und mit dem Rest vermengen.
  3. Zum Schluss noch die ausgewählten Nüsse unterheben und alles in die Muffinförmchen füllen.
  4. Bei 175° Umluft für ca. 20 Minuten backen.
  5. Für das Frosting zunächst die Butter und den gesiebten Puderzucker verrühren. Danach mit dem Schmand und dem Vanillearoma vermischen. Sollte die Masse zu flüssig sein, siebt einfach noch ein wenig Puderzucker dazu und verrührt alles erneut.
  6. Nur noch hübsch aufspritzen, etwas dekorieren und fertig.

 

Schnell und weihnachtlich – hoffentlich schmecken sie meinen lieben Kollegen.

honig-cupcakes
Honig-Cupcakes mit Vanille-Frosting

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *