Silvester-Cupcakes

Zutaten für 4 Stück:

50g Butter

40g Zucker

1 TL Vanillezucker

1/2 TL Backpulver

1 kleines Ei

1 Prise Salz

100g Mehl

50ml Sprudel

Frosting:

30g Butter

70g Puderzucker

7g Spekulatius-Gewürz

Lebensmittelfarbe violett

Dekoration

 

Anleitung:

  1. Den Rührteig stellt ihr her, indem ihr erst Butter, Zucker, Vanille-Zucker verrührt und dann das Ei unterrührt.
  2. Backpulver, Salz und Mehl mischen und unter die Ei-Masse heben.
  3. Den Sprudel unter den Teig rühren und alles in die 4 Papier-Muffin-Förmchen füllen.
  4. Die Muffins bei 180° Umluft für ca. 20-25 Minuten backen.
  5. Die Muffins auskühlen lassen.
  6. Für das Frosting den Puderzucker auf die Butter sieben und vermengen. Zum Schluss Lebensmittelfarbe und das Spekulatius-Gewürz unterrühren.
  7. Das Frosting in einen Spritzbeutel geben und auf die Silvester-Muffins aufspritzen.
  8. Ein wenig Schokoladen-Dekoration rundet das Kunstwerk ab.

 

Hübsche kleine Leckerbissen, deren Geheimnis im Frosting liegt. Noch ein wenig weihnachtlich angehaucht, sind die Cupcakes perfekt für jede Silvesterfeier geeignet und lassen das Jahr geschmackvoll ausklingen.

silvester-cupcakes
Cupcakes für Silvester – weihnachtlich angehaucht durch ein Spekulatius-Frosting

 

Ihr möchtet mehr mit Spekulatius machen? Hier findet ihr noch weitere Anregungen:

♦ Lebkuchen küsst Spekulatius Cupcakes

♦ Spekulatius Pralinen

 

2 thoughts on “Silvester-Cupcakes

  • 11. Januar 2016 um 11:08
    Permalink

    Magst nicht Cupcake-Aboboxen anbieten? Würde sofort unterschreiben :p

    Und wenn wir alle kurz vorm platzen sind, dann bietest du einfach Online-Fitnesskurse an. Das ist doch ne tolle Geschäftsidee, oder?

    Antwort
    • 11. Januar 2016 um 20:52
      Permalink

      Absolut und würde ich wirklich gerne machen 😀 . Vielleicht kommt ihr ja einfach zur nächsten Verkostung in meine heimische Backstube :) ?

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *