Überraschungs-Cupcakes

Zutaten für 15 Mini-Cupcakes:

50g Butter

50g Zucker

80g Mehl

1 Ei

1TL Backpulver

1EL Kakao

40g Nougat

Frosting:

40g Puderzucker

25g Butter

15g weiße Schokolade

15 Ferrero Rocher

 

Anleitung:

  1. Butter, Zucker, Mehl, Ei, Backpulver und Kakao zu einem glatten Teig mischen.
  2. Den Teig in die Förmchen einfüllen und anschließend kleine Nougatstücken in den Teig drücken.
  3. Bei 175°C Umluft für ca. 10 Minuten backen.
  4. Die Mini-Cupcakes abkühlen lassen – das Frosting herstellen.
  5. Für das Frosting erst die Schokolade schmelzen, dann abkühlen lassen und unter die Butter rühren. Den Puderzucker darüber sieben und untermischen. Alles in einen Spritzbeutel füllen, auf die Mini-Cupcakes mit einem Rocher dekorieren.

Die Überraschung ist natürlich das Nougat, das sich erst offenbart, wenn man genüsslich hineinbeißt.

Schokoladen-Ueberraschungs-Cupcakes
Mini-Cupcakes mit großer Dekoration

One thought on “Überraschungs-Cupcakes

  • 26. November 2015 um 10:28
    Permalink

    Liebe Frau Schmidt,

    Ihre Mini-Schoko-Schneemänner überzeugen durch ein sehr delikates Äußeres und würden sicher in meinem Gaumen großen Anklang finden. Ich befürchte jedoch, dass andere Personen durch die Nougatoffenbarung überrascht wurden – nur ich nicht. Wo kann ich das Monatsabo mit der Surprise-Box mit 10 saisonal wechselnden Schmackofatzien abschließen? Ich zahle auch gut! In dem Zuge könnten Sie doch ein kleines Startup gründen… hellomjammjam.de z.B.?

    Viele Grüße,
    Helga (die Türsteherin)

    Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *